Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Vertragsgegenstand

Ihre Domain wird von uns als Registrar und Webhoster verwaltet. Ihnen stehen unsere Webhosting- und Servicedienstleistungen zur Verfügung. Wir orientieren uns bei der Verwaltung, wie auch bei der Abrechnung Ihrer Domain, an die Regeln der Denic. Die DENIC eG ist die zentrale Registrierungsstelle für alle Domains unterhalb der Top Level Domain (TLD) .de und damit verantwortlich für den Betrieb und die technische Stabilität einer wichtigen Ressource des deutschen Internets.

Zustandekommen des Vertrages/Vertragsdauer und Vergütung

Beginnt mit Auftragsannahme durch blumhoff-media.com zur Registrierung Ihrer Domain auf Ihren Namen/Anschrift. Es gelten unsere AGB und Preisliste oder die mit Ihnen schriftlich vereinbarten Konditionen. Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.blumhoff-media.com/pages/agb.php einsehen.

Zahlungsziel/Mahnung und Verzugsfolgen

Sollten Ihre Domains nicht fristgerecht, zu dem durch uns genannten nach dem Kalender bestimmten Fälligkeitstermin (Zahlungsziel 14 Tage ab Rechnungslegung), beglichen werden, behalten wir uns die Rückgabe in den Transit der Denic vor! https://transit.secure.denic.de/
Dadurch entstehen weitere Zusatzkosten: http://www.denic.de/denic-preisliste.html.
Wir bitten daher um fristgerechte Überweisung oder um schriftliche Vereinbarung zur Ratenzahlung und eventuellen längeren Zahlungszielen!
Es muss der zu zahlende Betrag rechtzeitig innerhalb der Zahlungsfrist von 14 Tagen unserem Konto gutgeschrieben sein. Es reicht nicht aus, wenn der Schuldner den Überweisungsauftrag fristgerecht erteilt hat.
Eine Mahnung ist durch unsere Frist- und somit die damit verbundenen Verzugssetzung nach § 286 Abs. 2 Nr. 1 bis 4 BGB entbehrlich. Darum berechnen wir mit jeder Mahnung für Mehraufwand 5,00 Euro netto Mahngebühr.
Verzugszinsen: Auch ohne Mahnung berechnen wir die gesetzlich zulässigen Verzugszinsen, wenn der Rechnungsbetrag nicht innerhalb der genannten Fälligkeit nach Zugang unserer Rechnung bei uns eingeht.


E-Rechnung/ Papierrechnung

Rechnungen übersenden wir aus Kosten und Umweltgründen digital. Per E-Mail als Dateianhang im PDF-Format*. Sind Sie damit nicht einverstanden und wünschen stattdessen eine Papierrechnung berechnen wir für Porto, Druck und Papier 2,50 Euro netto zzgl. 19% MwSt.
* Zum Öffnen von Dateien im PDF-Format benötigen Sie ein geeignetes Leseprogramm, z.B. den ADOBE Reader® .

Lieferung/Leistungserbringung

Unsere Lieferung erfolgt dauerhaft mit Ihrem Auftrag. Der Gesamtbetrag ist mit Lieferung sofort fällig, d.h. innerhalb der Zahlungsfrist von 14 Tagen ab Rechnungszustellungsdatum. Zahlbar auf das in der Rechnung genannte Konto.

Dienstleistungssperren und Bearbeitungsgebühren

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Nutzung unserer Dienstleistungen bei Zahlungsverzug von mehr als 7 Tagen nach Frist bis zum Eingang der vollständigen Zahlung sperren. Dienstleistungssperren und Bearbeitungsgebühren können Sie vermeiden, wenn Sie mit uns bei Bedarf andere Zahlungsvereinbarungen treffen.

Leistungspflichten

blumhoff-media.com gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner Server von 99% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von blumhoff-media.com liegen (wie z.B. höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) nicht zu erreichen ist. blumhoff-media.com kann den Zugang zu den Leistungen beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern.

Gerät blumhoff-media.com mit Leistungsverpflichtungen in Verzug, so ist der Kunde nur dann zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn blumhoff-media.com eine vom Kunden gesetzte angemessene Nachfrist nicht einhält. Die Nachfristsetzung muss in schriftlicher Form (Postweg/Fax/E-Mail) erfolgen. Die Nachfrist muss mindestens zwei Wochen betragen.

Für die Inhalte der von uns gehosteten Webseiten ist stets der jeweilige Betreiber/Inhaber (inhaltlich Verantwortlicher) der Seiten verantwortlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der gehosteten Seiten durch uns ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Webseiten umgehend sperren. Jeder Betreiber ist verpflichtet ein rechtssicheres Impressum siehe z.B. http://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/209.html und Haftungsausschlusses (Disclaimer) in seiner Website einzubinden. Hilfe hierzu finden Sie u.a. hier: http://www.e-recht24.de/muster-disclaimer.htm

Aus Gründen des technischen Fortschritts, der Sicherheit, der technischen Verfügbarkeit inklusive des Supports von Anbieter- oder Herstellerseite sowie aus Gründen des stabilen Betriebs und der Integrität der blumhoff-media.com-Systeme oder um ihrer Obliegenheit, technisch aktuelle Lösungen bereitzustellen, nachzukommen, behält sich blumhoff-media.com vor, einzelne Features, Anwendungen, Skripten, Apps und Programme abzuschalten, soweit der Vertragszweck dadurch nicht erheblich verändert wird und die Änderung für den Kunden nicht unzumutbar erscheint. blumhoff-media.com bemüht sich, soweit es in ihrem Einflussbereich liegt, dem Kunden technische Alternativen anzubieten, z.B. Upgrades oder aktualisierte Versionen.

Unser Angebot ist an Kaufleute, Handel, Handwerk, Gewerbe, Industrie und die freien Berufe gerichtet. Alle genannten Preisangaben sind stets Nettobeträge, zzgl. gesetzl. MwSt. und Fracht.

Stand der AGB Mai.2014

Seite drucken >